Dominik Hertrich

Foto von DH

Schauspiel

-

Dominik Hertrich arbeitet als freier Schauspieler, Sprecher und Moderator. Er hat Medienwissenschaft und Philosophie an der Ruhr-Universität Bochum studiert. Zuletzt war er unter anderem in Sir Gabriel Trafiques‘ „Identität“, „Die Räuber.Live“ und „Hamlet“, sowie in den theater glassbooth Produktionen „Judas“ und „Willems Wilde Welt“ zu sehen. Er ist Mitbegründer des freien Theaters „DispoDispo!“, dessen erste Produktion „Eine Sommernacht“ (Rolle: Bob) im April 2019 Premiere feierte.